Sport- und Institutsgebäude Neufeld Bern

Aufgrund von zu engen Platzverhältnissen hat der Kanton Bern entschieden, das Zentrum für Sport und Sportwissenschaft um eine Dreifachsporthalle, ein Institutsgebäude und ein neues Kunstrasenspielfeld zu erweitern. Der gesamte Neubau weist gemäss den Vorgaben der Bauherrschaft einen möglichst grossen Anteil am Werkstoff Holz auf. Die Neubauten erfüllen die Vorgaben des AGG betreffend Flexibilität und Systemtrennung. Zusätzlich sind beide Bauwerke im Standard MINERGIE-P-ECO ® erstellt.

Ausführung2014-2015
BauherrschaftAGG Kanton Bern
ArchitektMischa Badertscher AG, Zürich
HolzbauerWenger Holzbau AG, Steffisburg
DownloadObjektblatt
LinkGymnasium