Naturbad Riehen

Der Holzrahmenbau des Hauptgebäudes mit Kasse, Garderobe und Cafe steht auf einer Betonbodenplatte. Auf dem Eingangsgebäude bietet das Sonnendeck eine zusätzliche Aufenthaltsfläche. Die Anlage wird dazu zweiseitig von einer Zaunanlage in Lärchenholz umschlossen. Dieser Zaun bildet den Abschluss gegen die Strasse und bietet auf dem Holzrost zusätzliche Sitz- und Liegemöglichkeiten.

Ausführung2013-2014
BauherrschaftGemeinde Riehen
ArchitektHerzog & de Meuron, Basel
HolzbauerPM Mangold Holzbau AG, Ormalingen
DownloadObjektblatt
DownloadLignum Holzbulletin 119/2016